Tag Archives: Torte

Delizia al cioccolato

Köstliches Schokoladedessert

50 g Butter (flüssig)
100 g schwarze Schokolade
25 g Mehl
25 g Speisestärke
5 Eier, getrennt
200 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz

deliziaDen Ofen auf 150 Grad vorheizen.
Den Boden einer Springform mit Durchmesser 20 cm mit Backtrennpapier belegen. Die Form einfetten.
Die Butter zerlassen und die Schokoladestücke darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Die Eigelbe mit der Hälfte des Puderzuckers und dem Vanillezucker während 5 Minuten mit dem Mixer weiss rühren. Die zerlassene Butter mit der geschmolzenen Schokolade verrühren. Mehl und Speisestärke sowie Salz untermengen. Das Eiweiss steif schlagen, den restlichen Puderzucker unterrühren und vorsichtig unter die Schokolademasse ziehen. In die Form füllen und 40 Minuten backen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Vor dem Servieren kalt stellen.

Rezept-Download (PDF)

Torta caprese

200 g Mandeln gerieben
60 g Amaretti zerbröselt (3 Stück)
150 g Zartbitter-Schokolade
2 Esslöffel Milch
200 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 Eigelb
abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
1 Prise Salz
6 Eiweiss

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Zerbrochene Zartbitter-Schokolade mit der Milch und der Butter vermengen und in einer Pfanne schmelzen lassen. Diese Crème zur Seite stellen und abkühlen lassen.
Weiche Butter und Zucker mit dem Mixer weiss schlagen. Die Schokolade-Crème unterrühren,  Mandeln, Amaretti-Brösel, geriebene Zitronenschale sowie Salz beigeben.
Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad während 40-45 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen.

Die abgekühlte Torte mit Puderzucker bestreuen und mit Doppelrahm servieren.

Bild: Wikipedia