Schlagwort-Archive: Jan Pieter Terwey

Robert Walsers Bielersee

terwey-bielerseeJan Pieter Terwey (1883 – 1965), Bielersee (Privatbesitz)
Foto Marianne C. Briner Lavater

„Es ist still, wunderbar still. Der weite See liegt so unbeweglich wie eine Lache Öl. Der Himmel ist in dem See, und der See scheint ein flüssiger, tiefer Himmel. Beide, der See und der Himmel sind ein leichtes träumendes Blau, ein Blau.“
Robert Walser (aus: Fritz Kochers Aufsätze 1904). Quelle: Literaturlandkarten, Schauplatz Bielersee.

Eine Entdeckung wert:
Literaturlandkarten der Schweiz: Streifzüge durch das Land der Dichtung