Schlagwort-Archive: Bern

Berner Züpfe

Zutaten:
500 g extra feines Züpfe-Mehl
30 g frische Hefe oder ein Paket Trockenhefe
75 g Butter, flüssig
300 ml Milch
1 Esslöffel Salz
1 Esslöffel Zucker

(Bitte fügen Sie kein Ei hinzu, die Züpfe wird sonst trocken!)

1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:
Backofen auf 230 Grad vorheizen.
Grosses Backblech mit Backtrennpapier belegen.

Mehl in eine Teigschüssel sieben.
Hefe mit ein wenig zimmerwarmer Milch anrühren.
Butter in einer Pfanne flüssig werden lassen. Pfanne vom Herd nehmen und die übrige kalte Milch beigeben. Zucker und Salz dazurühren. Nun die angerührte Hefe beigeben und gut vermischen. Diese Flüssigkeit in das Mehl rühren.
Den Teig gut kneten und klopfen (d.h. ca 5 Mal auf den Tisch werfen! und wieder kneten), bis er gleichmässig elastisch ist.
In der zugedeckten Schüssel an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
Zwei gleich grosse Rollen formen und zu einer Züpfe flechten:
Zuepfe-flechten
Die geflochtene Züpfe auf das mit Backtrennpapier belegte Blech geben und nochmals kurz ruhen lassen.

Mit Eigelb bestreichen und im vorgewärmten Ofen zuerst 14 Minuten bei 230 Grad backen. Dann auf 180 Grad herunterstellen und nochmals 14 Minuten ausbacken.