SUGO DI CARNE AL LATTE

Fleischsugo mit Milch

Zutaten (für 4-6 Personen):
50 g Butter oder Schweineschmalz
3 Esslöffel Olivenöl
500 g Hackfleisch gemischt
100 g Pancetta, geschnitten
100 g Trockenschinken, geschnitten
1-2 Zwiebeln, gehackt
150 g Karotten, fein gewürfelt
1 Bund Petersilie, gehackt
6 Lorbeerblätter
2 Esslöffel Tomatenpüree
Etwas Mehl
3 dl trockener Weisswein
5 dl Milch
Salz, Pfeffer 

Zubereitung:
Öl und Butter (oder Schweineschmalz) erhitzen und den geschnittenen Pancetta darin anziehen lassen. Wenn er glasig ist, die geschnittenen Zwiebeln und Karotten sowie die Lorbeerblätter beifügen. Ein paar Minuten unter Umrühren dünsten.

Nun das Hackfleisch und den geschnittenen Trockenschinken dazu geben und alles gut miteinander mischen. Wenn das Fleisch etwas Farbe angenommen hat, mit Mehl bestäuben und mit dem Weisswein ablöschen. Das Tomatenpüree unterrühren, Petersilie, Salz und Pfeffer beifügen.

Nun die Milch unter Rühren dazugeben, die Hitze reduzieren, und den Sugo zugedeckt auf kleinem Feuer rund 2 Stunden schmoren lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

Mit einer guten Pasta servieren und mit Grana Padano bestreuen.