Schnelles Curry

Mit Huhn resp. Schweinefleisch oder vegetarisch mit weissen Bohnen

Olivenöl
4 Knoblauchzehen, in Scheibchen
1 – 2 Zwiebeln, grob geschnitten
400 g Huhn oder Schweinefleisch oder 1 Büchse weisse Bohnen
2 Kochbananen, in 2 cm grosse Stücke geschnitten
6 getrocknete Aprikosen, grob gewürfelt
1/2 Teelöffel Kümmelpulver
1 Teelöffel Garam Masala
1/2 Teelöffel Kurkuma
1 Teelöffel Korianderpulver
1 Teelöffel scharfen Curry
1 Teelöffel milden Curry
2 Esslöffel Tomatenpüree
Etwas Senf
3 – 5 dl Bouillon
Salz, Pfeffer, Chilipulver nach Belieben
2 Esslöffel Double Crème

Geschnittene Zwiebeln und Knoblauch 5 Minuten dünsten.
Fleisch beigeben, 5 Minuten mitbraten.
Alle Gewürze beifügen und gut umrühren, mit etwas  Bouillon ablöschen. Tomatenpüree und Senf unterrühren. Kochbananen und Aprikosen beifügen.
Für die vegetarische Variante die weissen Bohnen zugeben, vorsichtig unterrühren, damit sie nicht platzen.
10 Minuten leise köcheln lassen. Die Sauce muss cremig sein, evtl. noch etwas Bouillon beifügen.
Zum Schluss den Doppelrahm hinzufügen.

Mit Reis servieren.