Roter Reissalat

Zutaten:
150 g Camargue-Reis
Je 1 rote und 1 gelbe Peperoni
15 Cherrytomaten
1 Zucchini
1 Bund flache Petersilie

Für das Dressing:
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel weisser Balsamico-Essig
1/2 Teelöffel Peperoncini-Öl
1 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Tomatenpüree
1 Teelöffel Currypulver (nach Belieben scharf oder mild)
1/2 Teelöffel Paprika-Pulver mild
1/2 Teelöffel Koriander-Pulver
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel-Pulver

Zubereitung:
Den roten Camargue-Reis während ca 30 Minuten im Salzwasser kochen.  Abgiessen, kalt spülen, abtropfen lassen.
Peperoni und Zucchini in kleine Würfel schneiden.
Cherrytomaten halbieren. Petersilie fein hacken.
Das Dressing zubereiten und den abgekühlten Reis dazu geben.
Petersilie und die geschnittenen Peperoni beifügen, alles gut vermischen.