Obatzter

Zutaten (für 4 Portionen):
250 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
50 g Butter
1 Zwiebel, sehr fein geschnitten
1 Esslöffel Rosenpaprika (edelsüss)
Salz, Pfeffer
1 Bund Schnittlauch, fein in Röllchen geschnitten

Zubereitung:
Frischkäse, weiche Butter und feinst geschnittene Zwiebel mit einer Gabel verdrücken und gut miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zum Schluss die Schnittlauchröllchen einarbeiten.
Für eine nahrhaftere Variante kann man noch 100 g zerdrückten Camembert einarbeiten.

Serviermöglichkeiten:
Als Beilage zu einem Brunch oder auf Salzcrackers zum Apéro

 

Obatzter, auch Obatzda oder Obazda („Angebatzter, Angedrückter, Vermischter“, in der Schweiz auch als Gmanschter bekannt) ist eine pikante bayerische Käsezubereitung, die als Zwischenmahlzeit serviert wird.
Quelle: Wikipedia