Südgarten

suedgartenIm Südgarten mit Blick über das Städtchen Erlach mit der Kirche und in Richtung der Freiburger Alpen (siehe Kopfbild) haben wir selber Hand angelegt und z.B. mit dem Poncirus Trifoliata (dreiblättrige winterfeste Bitterorange) für einen besondern und seltenen Blickfang gesorgt.

ponc07Bereits im März bildet unser Orangenbaum die ersten Knospen aus und steht dann meist im April voller Blüten. Leider duften diese nicht, wie bei den nicht winterharten Orangen. Wenn es zudem im April zuviel regnet, gibt es im Herbst nur noch ein paar wenige Orangen (oder gar keine). Aber auch ohne Früchte ist er im Herbst und Winter ein berückender Anblick. Den Winter hat er immer gut überstanden (ohne Schutzmassnahmen). Natürlich freuen wir uns, wenn er mit leuchtenden Früchten im Novembernebel den Garten verzaubert (… und ich meinen Bitterorangenlikör oder Orangenmarmelade herstellen darf).

Die nachstehende Fotogalerie zeigt die Entwicklung unseres Poncirus von April bis November – viel Vergnügen!

Blog und Webseite von Marianne C. Briner Lavater

Translate »