Lasagne al forno

Zutaten (für 6-8 Personen als Mahlzeit):

Sugo:

  • 650 g Hackfleisch gemischt
  • 2 grosse Karotten
  • 2 Stengel Stangensellerie
  • 2 grosse Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 6 Lorbeerblätter
  • 2 Büchsen Tomaten gehackt à 450 g
  • 3 Esslöffel Tomatenpüree
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Handvoll Italienische Kräuter, getrocknet
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Paprikapulver scharf
  • Olivenöl und Rapsöl gemischt zum Anbraten

Bechamel-Sauce:

  • 50 g Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 gehäufte Esslöffel Weissmehl
  • 1 Liter Milch
  • 500 ml Weisswein, trocken
  • Kräutersalz
  • Weisser Pfeffer
  • Muskat nach Belieben
  • 1 Packung Lasagne-Blätter mit Spinat (ohne Vorkochen)
  • 200 g Grana Padano Reibkäse
  • 1 grosse Gratinform

Zubereitung:
sugo
Für den Sugo alles Gemüse in kleine Würfel schneiden.
Öl erhitzen, das Hackfleisch solange anbraten, bis Röstspuren entstehen. Erst dann die Zwiebeln hinzufügen und 3 Minuten mit anbraten. Nun die restlichen Gemüse beigeben und umrühren. Mit den gehackten Tomaten ablöschen, Tomatenpüree und  Wein hinzufügen.
Die Italienischen Kräuter untermischen und mit Salz, schwarzem Pfeffer und scharfem Paprikapulver nach Belieben würzen.
1 Stunde auf kleinem Feuer köcheln lassen.
Der Sugo sollte genügend Flüssigkeit enthalten, damit er im Ofen die Lasagne-Blätter durchfeuchten kann.

Für die Bechamelsauce die Butter flüssig werden lassen und das Mehl unterrühren. Die entstehenden Knoten lösen sich in der nun hinzu zu gebenden kalten Milch sofort auf. Stets  mit dem Schwingbesen umrühren. Sobald die Sauce dicker wird, nach und nach den Weisswein eingiessen. Immerzu rühren!
Mit Kräutersalz und weissem Pfeffer nach Belieben würzen.
Die dicke Bechamel zur Seite stellen, den Sugo vom Feuer nehmen, und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Gratinform mit Öl bestreichen und folgendermassen belegen:

  1. lasagneblatt1Schicht: Eine dünne Schicht Sugo
  2. Schicht: Lasagne-Blätter (nebeneinander, bis der ganze Sugo bedeckt ist)
  3. Schicht: Die Hälfte des Sugo
  4. lasagneschicht1Schicht: Grana Padano Reibkäse
  5. lasagneschicht2Schicht: ca 1/3 der Bechamel-Sauce
  6. Schicht: Lasagne-Blätter (nebeneinander, aber um 90 Grad gedreht einschichten)
  7. Schicht: Die 2. Hälfte des Sugo
  8. Schicht: Grana Padano Reibkäse
  9. Schicht: ca 1/3 der Bechamel-Sauce
  10. Schicht: Lasagne-Blätter (nebeneinander, aber um weitere 90 Grad gedreht)
  11. lasagneschicht3Schicht: Das letzte Drittel der Bechamel-Sauce
  12. Schicht: Grana Padano Reibkäse

Die Lasagne auf der untersten Schiene im Ofen bei 180 Grad bei 35 – 40 Minuten backen.

Das Gericht kann kalt, lauwarm oder heiss serviert werden und schmeckt auch am nächsten Tag ausgezeichnet.