Kokosmakronen

Zutaten:
3 Eiweiss
200 g Kokosnussraspeln
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker Bourbon 

Zubereitung:
Den Backofen auf 160°C vorheizen.
Ein rechteckiges Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Eiweisse zu festem Schnee schlagen.
Den Zucker, Vanillezucker und die Kokosspäne nach und nach einarbeiten.

kokos02Einen Messlöffel in kaltes Wasser tauchen, mit einem Esslöffel von der Masse hineingeben und leicht andrücken. Mit festem Klopfen den Teig auf das mit Backtrennpapier belegte Backblech stürzen. Den Messlöffel jedes Mal vor der nächsten Füllung mit kaltem Wasser spülen!

Den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
Ergibt 20 – 25 Stück.

Die Kokosmakronen bei 160 Grad ca 20 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind.