Heidelbeerkuchen

Zutaten:
1 Blätterteig rund
300 g Heidelbeeren
2 Eier
2 dl Vollrahm
4 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker Bourbon
3 Esslöffel geriebene Mandeln
Puderzucker zum Bestreuen

Backofen auf 220 Grad vorheizen.heidelbeer2
Den Teig samt Pergament in die runde Backform geben und mehrmals einstechen.
Eier, Zucker, Vanillezucker und Rahm miteinander verschlagen.
Den Teigboden mit den geriebenen Mandeln bestreuen, die Heidelbeeren darauf verteilen und den Eier-Rahm-Guss sorgfältig darüber giessen.

Während 25-30 Minuten bei 220 Grad backen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.