Gremolata

Zutaten:
2 Bio-Zitronen, geriebene Schale
2 Bund flache Petersilie, sehr fein gehackt
5 Knoblauchzehen, zerdrückt 

Zubereitung:
Die fein geriebene Zitronenschale mit der fein gehackten Petersilie und dem zerdrückten Knoblauch gut vermischen.

Passt ausgezeichnet zu Ossobuco alla milanese oder anderen geschmorten Fleischgerichten.
Beim Servieren etwas Gremolata über das Fleisch geben.
Verleiht dem Gericht einen unvergleichlichen Duft, Frische und Würze!