Archiv der Kategorie: Karikaturen

Die Mäuse beerdigen die Katze – Lubok 1760

Mice-burying-the-cat

Ein Lubok via Wikipedia (Bild und Text).

„Die Mäuse beerdigen die Katze“, ein Lubok von 1760. Der Text über der Katze lautet: „Die Katze von Kasan, der Verstand von Astrachan, die Weisheit von Sibirien“ (eine Parodie auf den vollständigen Titel des russischen Zaren). Dieses Blatt wurde für eine von seinen Gegnern lancierte Karikatur auf das Begräbnis Peters des Großen gehalten. Heute nehmen die Volkskundler an, dass es sich um eine satirische Umkehrung im Sinne von „die Welt auf den Kopf stellen“ handelt.

Leaving the opera in the year 2000

leaving the opera 2000Bild von Publicdomainreview

Diese Illustration wurde 1882 vom französischen Zeichner, Karikaturisten, Novellisten und Futurologen Albert Robida geschaffen, der das Leben im 20. Jahrhundert beschrieb und ausmalte. Unser Bild zeigt, wie Leute in Paris die Oper verlassen und nach Hause fliegen. Sogar Frauen sitzen am Steuer ihres Flugzeugs. Im Hintergrund erkennt man den Eiffelturm.

Im Jahre 1919 sagte Robida über die Menschen der Zukunft:
Sie werden ihren Alltag im Räderwerk einer total mechanisierten Welt verbringen, in einem Maße, dass ich mich frage, wie sie noch die einfachsten Freuden genießen wollen, die uns zur Verfügung stehen: Stille und Einsamkeit. Aber da sie all das überhaupt nicht kennengelernt haben werden, wird es ihnen auch nicht fehlen. (Text via Wikipedia)

Albert Robida bei Wikipedia und auf der Robida-Webseite.