Saure Rüben an Süssmost

Zutaten (für 4 Personen):
1 grosse Zwiebel, gehackt
4 Esslöffel Butter
1 kg Sauerrüben
3-4 dl Süssmost
2 Äpfel, gerieben
6 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
4 Esslöffel Sauerrahm (Crème fraîche)
2 Esslöffel Senfkörner, geröstet

Die gehackten Zwiebeln in der Butter andünsten.
Die Sauerrüben beifügen und kurz mitdünsten.
Den Süssmost dazu giessen.
Die Äpfel vierteln und Kerngehäuse entfernen. An der feinen Bircherraffel zu den Sauerrüben reiben.
Die Lorbeerblätter dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
Im Dampfkochtopf 12 Minuten kochen (oder nach Angabe des Sauerrüben-Produzenten in der normalen Pfanne).
Während dieser Zeit die Senfkörner leicht rösten (ohne Fettzugabe) und zur Seite stellen.

Vor dem Servieren den Sauerrahm unterrühren und evtl. nachwürzen. Die Senfkörner darüber streuen.

Zu Sauerrüben passt ein Rollschinkli, Speck und eine Saucisson.